Mantrailing

Mantrailing for fun


Mantrailing bedeutet die Suche nach einer vermissten Person. Es ist mehr als eine Sportart. Professionell ist diese Arbeit in den Suchhundestaffeln anzufinden. 

Just for fun gibt es diese Auslastungsmethode hier zu finden für Jederhund. Jeder auf seine Art und Weise, in seinem Tempo und es bietet Spaß für Hund und Mensch.


Die Teams suchen sich hierbei gegenseitig. Eine Geruchsprobe verrät dem Hund wonach er suchen muss.


Nach einem Einsteigerseminar kann die Suche in dem wöchetnlichen Kurs losgehen.




Nächstes Einsteigerseminar am 15.4.-16.4.



Mantrailing Einsteiger Seminar


Veranstaltungsort: Mölln Hundehalle und Hundeplatz

Kosten: 165,- für das gesamte Seminar

Die Teilnehmerzahl von Mensch-Hund Teams ist auf 6 begrenzt.

 

Mantrailing heißt die Suche nach Menschen, genauer übersetzt „den Menschen verfolgen“.

Das Einsteigerseminar gibt Einblicke in die faszinierende Nasenarbeit, dem Mantrailing, als Beschäftigungsmöglichkeit für unsere Hunde.

Bei diesem Seminar geht es um die Grundlagen in der Theorie und um das praktische Umsetzen des Erlernten.

Theorie:         

  • Wie sucht ein Hund – was passiert dabei
  • Grundlegendes zum Mantrailing
  • Was ist ein Trail und wie entsteht er
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Richtiger Umgang mit den Geruchsgegenstände
  • Der erste Trail

Praxis:

  • Aufbau des Trails
  • Motivationsaufbau beim Hund
  • Handling der Leine
  • Erste Trails in ablenkungsarmer Umgebung
  • Was zeigt mir der Hund beim Suchen und was ist für den Hundeführer zu beachten


Anmeldungen werden per E-Mail, Buchungskalender oder anruf entgegen genommen.


Der Betrag kann vorab per Überweisung oder vor Ort in bar bezahlt werden.